Antalya

Antạlya,
 
früher Adạlia, Provinzhauptstadt in Südanatolien, Türkei, am Golf von Antalya, 512 100 Einwohner; internationales Seebad an der »türkischen Riviera«, überragt vom W-Taurus;
 
Universität (gegründet 1982);
 
 
Möbel-, Textil-, Maschinen- und chemische Industrie; Hafen, Flughafen; Freihandelszone. In der östlich anschließenden Küstenebene Kulturen von Baumwolle, Gemüse, Wein, Zitrusfrüchten und Oliven.
 
 
Aus römischer Zeit stammt als Rest der Stadtmauer das Hadrianstor (um 130), aus der Zeit der Seldschuken u. a. das monumentale Yivli Minare (das »gefurchte Minarett«; 1219) mit glasiertem Ziegeldekor. Die Altstadt ist osmanisch geprägt. Die Moschee von 1373 ist heute ethnologisches Museum. Zum Komplex gehörten auch Medresen (heute Ruinen) und die Türbe (1377). Vor der Stadt liegt das archäologische Museum (besonders Funde aus Lykien).
 
 
Antalya, das antike Attaleia, ist eine Gründung des pergamen. Königs Attalos II. (159-138 v. Chr.); seit 79 v. Chr. war es römisch, dann byzantinisch, 1207 bis Anfang des 14. Jahrhunderts unter der Herrschaft der Seldschuken (seit 1243 unter mongolischem Protektorat), dann Emirat; Ende des 14. Jahrhunderts und endgültig 1415 wurde es türkisch.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antalya — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase provincia de Antalya. Antalya …   Wikipedia Español

  • Antalya — Antalya …   Deutsch Wikipedia

  • Antalya — Le port d Antalya. Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Antalya Fm — Création 1994 Slogan « Türkülerin dirençli sesi. » Langue Turc Pays …   Wikipédia en Français

  • Antalya — [än΄təl yä′] seaport in SW Turkey, on the Mediterranean: pop. 353,000 …   English World dictionary

  • Antalya — Infobox Settlement settlement type = subdivision type = Country subdivision name = TUR timezone=EET utc offset=+2 map caption =Location of Antalya within Turkey. timezone DST=EEST utc offset DST=+3official name = Antalya image caption = Antalya s …   Wikipedia

  • Antalya Fm — Allgemeine Informationen Empfang {{{EP}}} Sendegebiet Antalya, Türkei Eigentümer Antalya Fm Sendestart 21. August 1994 …   Deutsch Wikipedia

  • Antalya — /ahn tahl yah/, n. a seaport in SW Turkey. 130,759. * * * ▪ Turkey Ancient Greek  Attalia,    city and Mediterranean port, southwestern Turkey, on the Gulf of Antalya. Attalia was founded as a seaport in the 2nd century BC by Attalus II, a king… …   Universalium

  • Antalya — Original name in latin Antalya Name in other language AYT, Adalia, Antal ja, Antalia, Antalija, Antaliyah, Antalja, Antalya, Antayla, Antlia, Atali, Attalea, Attaleia, Attalia, Gorad Antal ja, Olbia, Satalia, an ta li ya, antalia, antallia,… …   Cities with a population over 1000 database

  • Antalya — or formerly Adalia geographical name city & port SW Turkey on Gulf of Antalya population 378,208 …   New Collegiate Dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.